Trageberatung


Tragen ist Liebe

9 Monate wachsen die Babys geschützt im Bauch heran, hören den Herzschlag der Mutter und werden durch die Bewegungen hin und her gewogen. Dieses Band der Liebe und Geborgenheit kann man weiterführen, wenn das Baby auf der Welt ist. Das Tragen mit einem Tragetuch oder einer Komforttrage bietet dem Baby weiterhin engen Körperkontakt, es hört den Herzschlag des Tragenden und wird durch die Bewegungen hin und her gewogen.


Tragen – wann, wie und worin?

Informationen zum Thema Haltung, Körperbau, Ergonomie, Tricks und Tipps hinsichtlich Tragekleidung und Ausstattung bis hin zu den Grundbedürfnissen des Babys für ein Wohlbefinden in der Trage werden in der Trageberatung angesprochen, erklärt und umgesetzt. Währenddessen gibt es natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen, Probleme zu klären und neue Anregungen zu finden. Das Ziel ist – Spaß und Freude am Tragen!


Tragen bedeutet für Ihr Baby:

  • Beruhigung und Entspannung
  • bequem, geborgen und sicher bei Mama oder Papa sein
  • motorische und sinnliche Anregung
  • einfacheres Ankommen im Leben durch Körperkontakt
  • weniger Schreien, weniger Koliken
  • Bindungsförderung
  • Entwicklungsförderung


Tragen bedeutet für Sie:

  • Kennenlernen Herz an Herz
  • Beruhigung und Entspannung Ihres Babys auf natürliche Weise
  • bequemes Ankuscheln an Ihr Baby
  • flexibel und mobil tragen
  • mehr Handlungsspielraum durch die Tragehilfe
  • Betreuung mitten im Leben

  

Trageberatung

Kosten & Umfang

auf Anfrage

Termine
nach Vereinbarung

Storchennest - Mörfelder Landstraße 114, 60598 Frankfurt Sachsenhausen
Impressum