Geburtsvorbereitende Akupunktur

Bei der geburtsvorbereitenden Akupunktur werden bestimmte Punkte an den Beinen genadelt. 

Diese helfen dabei ihren Gebärmutterhals und ihren Muttermund weicher zu machen. Dieser Effekt und
eine Entspannung der Schwangeren löst sich positiv auf die Geburt aus.

Mit der geburtsvorbereitenden Akupunktur kann man 4 Wochen vor dem Entbindungstermin, also ab der 37. Schwangerschaftswoche, beginnen.

Storchennest - Mörfelder Landstraße 114, 60598 Frankfurt Sachsenhausen
Impressum